Der Schulentscheid Phase II

Am Freitag, 26.02.2021, fand der zweite Schulentscheid des Seminarkurses „business@school“ statt. In der zweiten Phase beschäftigten sich die drei Teams Corona-bedingt nicht, wie geplant mit einem Kleinunternehmen aus der Umgebung, sondern mit einem Großunternehmen mit Sitz in Baden-Württemberg. Team 1 entschied sich für das Unternehmen Stihl, Team 2 für die Würth Group und Team 3 für Ravensburger. Die Teams, bestehend aus vier bis fünf Schüler*innen, bereiteten sich in den letzten Wochen mit Unterstützung von jeweils zwei Betreuer*innen aus der freien Wirtschaft auf den Schulentscheid vor.

Da der Schulentscheid online per Videokonferenz stattfand, wurden die vertonten Präsentationen schon am Mittwoch der Jury und den Lehrkräften zugeschickt. Diese konnten sie sich dann zu Hause anschauen und ihre Fragen an die Teams vorbereiten.

Das Kolloquium, in dem den Teams 10 Minuten lang Fragen zu ihrer Unternehmensanalyse gestellt wurden, erfolgte dann am Freitag. Nach diesem aufregenden Teil gab es erst einmal eine Pause für die Schüler*innen, in der sich die Jury beriet und die Teams bewertete. Nach ca. 40 Minuten gaben die jeweiligen Betreuer*innen ihren Teams Feedback und verkündeten den Gewinner. Da alle drei Präsentationen überzeugend waren und die Jury sich nicht auf einen Gewinner einigen konnte, gewannen zum ersten Mal in diesem Seminarkurs alle drei Teams.

Ein herzlicher Dank geht an unsere Lehrkräfte und die Betreuer*innen, die uns in dieser Phase unterstützt haben.

Nun geht es in die dritte Phase, in der jedes Team ein eigenes Unternehmen gründen muss. Darauf sind alle bereits sehr gespannt und freuen sich auf den nächsten Schulentscheid, der im Mai stattfinden wird!

Carolin S. (K1)

„Zukunftsorientiert“: Lehr-Lern-Truck „expedition digital“ am IKG

Die Freude zu Beginn des Schuljahres war groß, als wir die Zusage erhalten hatten, dass der im ganzen Land begehrte Truck des Programms „expedition d“ vom 14.- 16. Dezember 2020 am Immanuel-Kant-Gymnasium Station machen würde.

Vollgepackt mit 26 Technologien aus der (Arbeits-)Welt von morgen bringt dieser Truck (gefördert von der Bundesagentur für Arbeit, Südwestmetall, Coaching4Future und der Baden-Württemberg-Stiftung) Schulklassen auf zwei Etagen und 100m2 Fläche das Thema Digitalisierung mit einem tollen didaktischen Konzept näher. Weiterlesen

Riesenerfolg für das Filmteam vom IKG: Zweiter Preis der Stiftung „gemeinsame Erinnerung und gemeinsame Verantwortung für die Zukunft“ der Städte Leinfelden-Echterdingen und Filderstadt

Die Preisträger von links nach rechts:
Lucas Mahler, Marcel Gnauck, Fabian Rafraider; es fehlt Tim Klement

Im  alltäglichen Geschichtsunterricht fällt sehr häufig die lokale Geschichte unter den Tisch, weshalb wir, ein Team von vier Schülern unter Anleitung einer Lehrerin, im letzten Schuljahr den Entschluss fassten, diese Geschichte wieder erlebbar und anschaulich zu machen. Dazu haben wir die Geschichte Leinfeldens im 2. Weltkrieg aufgegriffen und einen Film erarbeitet: „Im Bombenhagel – L.E. am 15. März 1944“. In jener Nacht flogen britische Bomber über die Fildern und legten mit 2.500 Tonnen Bomben das Gebiet in Schutt und Asche. Weiterlesen

Klausurenpläne für Januar 2021

Die neuen Klausurtermine finden Sie in den wieder aktualisierten Klausurenplänen:

Um große Räume zu benutzen und die Schulbusse bei der Anreise zu entlasten, finden manche Klausuren außerhalb der regulären Unterrichtszeit statt. Bitte unbedingt die Detail-Pläne für die Klausuren im Januar 2021 beachten:

Viel Erfolg und einen guten Start ins neue Jahr!

Liebe Schulgemeinschaft,

ich freue mich sehr, Sie in diesem besonderen  Jahr zu unserem in jeder Hinsicht außergewöhnlichen Weihnachtskonzert begrüßen zu dürfen. Sie dürfen gespannt sein auf ein wunderbares Programm, das Sie in dieser Vorweihnachtszeit zum Innehalten und Besinnen einladen soll. Weiterlesen