Besuch im Schülerlabor der Uni Stuttgart

DSC04869Bei einer Exkursion an die Universität Stuttgart konnten der 4-stündige Physikkurs und der Astronomie-Kurs der Kursstufe 1 im Schülerlabor experimentieren und sich an der Universität umschauen. Im Schülerlabor stehen von Studenten vorbereitete und betreute Experimente zur Verfügung um in Gruppenarbeit die Grundlagen des Begriffes Drehimpuls zu erarbeiten. Weiterlesen

Jedem einen Gewinn!

IKG_Foto - Anmeldungen

Dieses Jahr findet am Immanuel-Kant-Gymnasium Ende des Jahres, am 25. Juli, unser gemeinschaftliches Schulfest statt. Auf Grund dessen veranstaltet die SMV einen Stand mit dem Ziel den Gewinn an ein Tansania Projekt zu spenden, welches schon des Öfteren von unserer Schule unterstützt worden ist. Weiterlesen

Kooperation mit der Eichbergschule Musberg

EichbergSchon seit einigen Jahren verantstaltet die Eichbergschule in Musberg den Kurs „Chemie zum Mitmachen“ für Grundschüler um begabte Schüler und das Interesse an Naturwissenschaften zu fördern. Das Projekt wird von einer Lehrerin der Eichbergschule geleitet und von Schülerinnen und Schülern des IKGs unterstützt.

An jeweils vier Nachmittagen im Dezember und im Februar haben wir, zwei Schülerinnen des IKGs, bei den Kursen mitgemacht und mitgeholfen. Weiterlesen

« Le rendez-vous » EM-Live 21. Juni 2016

schulbilder.org-ball-15748Der Sommer kommt in kleinen Schritten immer näher und auch die Fußballsaison hat einmal wieder begonnen. Die Europameisterschaft 2016 in Frankreich steht vor der Tür!

Anlässlich zu diesem Event wollen wir passend zum EM-Motto „Le rendez-vous“ alle Schüler unserer Schule, Ihre Eltern und das Kollegium recht herzlich einladen, einen gemeinsamen Fußballabend mit uns zu verbringen. Weiterlesen

Betriebsbesichtigung bei JW FROEHLICH

image3Auch dieses Jahr führten die 9. Klassen des Immanuel-Kant-Gymnasiums die langjährige Tradition einer Betriebsbesichtigung beim erfolgreichen Unternehmen JW FROEHLICH fort. Alle Schüler der neunten Jahrgangsstufe bekamen an verschiedenen Tagen die Möglichkeit die ortsansässige Firma näher zu besichtigen und individuelle Fragen zu stellen.
Weiterlesen

Exkursion zum Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart

IMG_0263Zum Abschluss der Schulzeit besuchte der 4- stündige Physikkurs das Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart an der Uni Vaihingen.  Dieses ist die Heimat des „Cray XC40 Hazel Hen“, dem schnellsten Supercomputer der EU und 8. schnellstem der Welt. Wozu man solche Supercomputer benötigt wurde beim Besuch in der „Cave“ (Cave Automatic Virtual Environment) klar. Weiterlesen