Austausch

Folgende Austauschprogramme und Exkursionen werden am IKG angeboten:

  • Manosque
  • Voghera
  • Poltawa
  • Rom
  • Trier
  • St. Petersburg
  • York

Aktuelle Termine der Austauschprogramme

Datum/Zeit Veranstaltung
Fr 16. März 2018 - Fr 23. März 2018
0:00
Austausch Voghera
Voghera, Italien, Liceo Galileo Galieli
Fr 13. April 2018 - Fr 20. April 2018
0:00
Austausch Voghera
Leinfelden, Leinfelden-Echterdingen

Im folgenden Kategorie-Archiv finden Sie aktuelle Berichte zu unseren Austauschprogrammen.

Kategorie-Archiv:

York-Austausch 2017

Am Freitag, 13.10.2017 treten 7 Schülerinnen und Schüler des IKGs, sowie 13 weitere Schülerinnen und Schülern des PMHGs und der IKR, die Reise nach Amerika zum diesjährigen York Austausch an. Begleitet wird die Gruppe dieses Jahr von Frau Mägle (IKR) und Herr Herbst (IKG). Neben den vielen Ausflügen an historisch und kulturell wichtige Orte der USA, wie zum Beispiel nach Washington, Gettysburg oder Fort McHenry in Baltimore, werden die Schülerinnen und Schüler in ihren Gastfamilien den American Way of Life näher kennenlernen und an zwei Tagen am Schulleben einer amerikanischen Highschool teilnehmen können. Weiterlesen

Manosque-Tagebuch 2017

Pünktlich um 7.30 Uhr am vergangenen Dienstag (10.10.2017) traten insgesamt 38 Schülerinnen und Schüler der IKR , des IKG und ihre drei Lehrerinnen die insgesamt elfstündige Reise in die Partnerstadt Manosque an. Bei bester Stimmung und spätsommerlichem Wetter ging die Reise über Schaffhausen, Zürich, Bern, Annecy, Grenoble durch die wunderschönen französischen Alpen über Sisteron bis Manosque. Weiterlesen

York-Austausch 2016

york2016-whAm 14.10.2016 hieß es für sieben Schüler und Schülerinnen der Klassen 10 des Immanuel-Kant-Gymnasiums sowie 13 Schülerinnen und Schüler des PMHGs und der IKR „Auf in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten!“ Nach einem angenehmen Flug, der mit viel Filmmaterial gefüllt war, lernten wir endlich unsere Gastfamilien persönlich kennen. Weiterlesen

Austausch 2016 des IKG mit Voghera

voghera-2016Am 21.Oktober 2016 machten sich 14 Schülerinnen und Schüler der Klasse 10a des Immanuel-Kant-Gymnasiums voller Vorfreude und Neugier auf den Weg in unsere Partnerstadt Voghera in der Lombardei. Nach einer langen Fahrt durch die herbstliche, verregnete Schweiz kamen wir am Freitag Nachmittag endlich an. Weiterlesen

Die Reise in das „Venedig des Nordens“ – Sankt Petersburg!

Schon einige Ausflüge und Austausche hatten die meisten der Schüler der Kursstufe eins und zwei schon mitgemacht, als wir Ende September zu einer ganz besonderen Reise aufbrachen: Sankt Petersburg, das Venedig des Nordens, zweitgrößte Stadt des riesigen Reiches Russlands und im zweiten Weltkrieg so hart umkämpft, sollte unser Ziel sein. Weiterlesen

Poltawa Austausch: Die Reise in die Ukraine vom 20. – 27. September 2016

poltawaGleich als wir in Poltawa ankamen, gab es die erste Überraschung: Poltawa war viel größer als die meisten von uns erwartet hatten. Den Treffpunkt erkannten wir sofort. Eine Menschenmenge erwartete uns bereits mit einer großen Deutschlandfahne. Da ich schon mit meinem Austauschschüler Kontakt hatte, erkannte ich ihn sofort. Ich wurde sehr herzlich in die Familie aufgenommen.  Weiterlesen

Manosque-Tagebuch 2016

Dienstag, 04.10.2016

Über den Fildern lag noch der Nebel, als 33 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums und der Realschule nach Manosque aufbrachen. Die Fahrt führte über Schaffhausen, Zürich, Genf und Grenoble in den wirklich sonnigen Süden. Eltern und Austauschpartner und -partnerinnen standen schon in Erwartung ihrer Gäste bereit, als der Bus zum vorgesehenen Zeitpunkt in Manosque eintraf. Weiterlesen

Schülerbericht: Die unvergessliche Reise nach Voghera

Wir, die Klasse 10a, brachen am Freitag den, 23. Oktober, nach Voghera, unserer Partnerstadt in der Lombardei, auf. Die Aufregung und Vorfreude auf den Austausch waren riesig, und die Erwartungen auf das Leben in unseren italienischen Gastfamilien waren ungewiss. „Werde ich mich mit meiner Partnerin verstehen?“, „Wird es mir schwer fallen, mit den Italienern zu kommunizieren?“. Diese Fragen schwirrten uns auf der achtstündigen Busfahrt ständig im Kopf herum. Weiterlesen