Sprachen

Am IKG werden folgende Sprachen angeboten:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Latein
  • Italienisch
  • Russisch

Lesen Sie im folgenden Archiv die Beiträge zu den Sprachen am IKG.

Kategorie-Archiv:

York-Austausch 2017

Am Freitag, 13.10.2017 treten 7 Schülerinnen und Schüler des IKGs, sowie 13 weitere Schülerinnen und Schülern des PMHGs und der IKR, die Reise nach Amerika zum diesjährigen York Austausch an. Begleitet wird die Gruppe dieses Jahr von Frau Mägle (IKR) und Herr Herbst (IKG). Neben den vielen Ausflügen an historisch und kulturell wichtige Orte der USA, wie zum Beispiel nach Washington, Gettysburg oder Fort McHenry in Baltimore, werden die Schülerinnen und Schüler in ihren Gastfamilien den American Way of Life näher kennenlernen und an zwei Tagen am Schulleben einer amerikanischen Highschool teilnehmen können. Weiterlesen

Manosque-Tagebuch 2017

Pünktlich um 7.30 Uhr am vergangenen Dienstag (10.10.2017) traten insgesamt 38 Schülerinnen und Schüler der IKR , des IKG und ihre drei Lehrerinnen die insgesamt elfstündige Reise in die Partnerstadt Manosque an. Bei bester Stimmung und spätsommerlichem Wetter ging die Reise über Schaffhausen, Zürich, Bern, Annecy, Grenoble durch die wunderschönen französischen Alpen über Sisteron bis Manosque. Weiterlesen

Die Französischklassen 6 und 7 in Straßburg

ˮ Pardon, Madame, vous êtes de Strasbourg? ˮ, ˮ Le prix d’un billet pour ce film, s’il vous plaît? ˮ. Solche und ähnliche Fragen fanden sich in den Aufgaben, die die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 und 7 des IKG bei einem Stadtspiel in Straßburg zu lösen hatten. Die Fachlehrerinnen Frau Dees-Boßler, Frau Hecht-Mijic, Frau Keppler-Schuster und Frau Sparke hatten jeweils einen Aufenthaltstag in der Partnerstadt Stuttgarts organisiert, damit die Kinder vor Ort all die Bauwerke und Straßen suchen und finden konnten, die ihnen bereits aus dem Lehrbuch bekannt waren. Weiterlesen

Hervorragende Leistungen bei der DELF-Prüfung

Erneut erzielten die Schülerinnen und Schüler, die sich im vergangenen Jahr an der  französischen DELF 2- Prüfung beteiligt hatten, hervorragende Ergebnisse. Alle 19 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich  nach Vorbereitung durch Frau Dees-Boßler der schriftlichen und mündlichen Prüfung unterzogen hatten, haben das Sprachdiplom erhalten. Weiterlesen

Austausch 2016 des IKG mit Voghera

voghera-2016Am 21.Oktober 2016 machten sich 14 Schülerinnen und Schüler der Klasse 10a des Immanuel-Kant-Gymnasiums voller Vorfreude und Neugier auf den Weg in unsere Partnerstadt Voghera in der Lombardei. Nach einer langen Fahrt durch die herbstliche, verregnete Schweiz kamen wir am Freitag Nachmittag endlich an. Weiterlesen

„In der ewigen Stadt“ – Schülerberichte zur Romfahrt 2016

Atemberaubende Roma Aeterna

Wir, die Schüler des Lateinkurses der Stufe 9, begaben uns vom 22.10.16 – 28.10.16 auf eine sehr lehrreiche Studienfahrt nach Rom. Da sich unser Hotel sehr angenehm, nicht nur zentral, sondern auch in der Nähe des Hauptbahnhofes befand, hatten wir die Möglichkeit ganz Rom und Umgebung bequem zu Fuß, zu Bus und zu Bahn zu erkunden, angefangen bei den Bauwerken der Päpste, wozu wir im Laufe der Woche sehr beeindruckende und schöne Gebäude gezeigt bekommen haben.  Weiterlesen

Bericht vom Italien-Austausch

Italienisch AustauschVoller Vorfreude haben wir, die Klasse 10a, am 15. März endlich unsere italienischen Austauschschüler aus Voghera in Empfang genommen und den ersten Abend miteinander verbracht, an dem direkt die Gastgeschenke der Italiener überreicht wurden. Natürlich gab es nach so langer Zeit einiges zu erzählen, wobei die anstrengende Fahrt der Italiener schnell in Vergessenheit geriet. Weiterlesen

Schülerbericht: Die unvergessliche Reise nach Voghera

Wir, die Klasse 10a, brachen am Freitag den, 23. Oktober, nach Voghera, unserer Partnerstadt in der Lombardei, auf. Die Aufregung und Vorfreude auf den Austausch waren riesig, und die Erwartungen auf das Leben in unseren italienischen Gastfamilien waren ungewiss. „Werde ich mich mit meiner Partnerin verstehen?“, „Wird es mir schwer fallen, mit den Italienern zu kommunizieren?“. Diese Fragen schwirrten uns auf der achtstündigen Busfahrt ständig im Kopf herum. Weiterlesen