Kategorie-Archiv: Bildungspartner

Spielerisch konstruieren – Ein DPS Schulprojekt

Presseinformation:  Leinfelden-Echterdingen  DPS Stuttgart, größter SOLIDWORKS Reseller in Europa, unterstützt das heimische Gymnasium IKG mit CAD Software. Die Ergebnisse machen nicht nur den Schülern Spaß.

Ende April ist es wieder so weit: die Schüler AG des IKG-Gymnasiums in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart, haben ihre Roboter fertig konstruiert. Aber wie stemmt ein Gymnasium eine solche AG? Weiterlesen

Computer-AG: Erfolgreiche Qualifikation zum Robo-Race-Wettbewerb

dsc01043Am 11.11.2016 nahmen 13 Schülerinnen und Schüler (Klassenstufe 10) des Immanuel-Kant-Gymnasiums an der Qualifikationsrunde des Roborace-Wettbewerbs teil. Nach intensiver Vorbereitung – teils bis in die späten Abendstunden – und einer nervenaufreibenden Qualifikation sind nun beide Teams zur ersten Finalrunde am 25.11.2016 zugelassen. Weiterlesen

Betriebsbesichtigung bei JW FROEHLICH

image3Auch dieses Jahr führten die 9. Klassen des Immanuel-Kant-Gymnasiums die langjährige Tradition einer Betriebsbesichtigung beim erfolgreichen Unternehmen JW FROEHLICH fort. Alle Schüler der neunten Jahrgangsstufe bekamen an verschiedenen Tagen die Möglichkeit die ortsansässige Firma näher zu besichtigen und individuelle Fragen zu stellen.
Weiterlesen

NWT1: Programmierung – Präsentation der Projektergebnisse

DSC03401-2Auch in diesem Jahr haben naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler, die unser NWT1-Profil gewählt haben, mit großer Begeisterung ein Computerspiel programmiert und einen dazu passenden Spielcontroller selbst konstruiert. Stolz konnten die Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse jetzt ihre Projektergebnisse präsentieren.

Weiterlesen

IBM unterstützt ein Projekt im NWT1-Profil

Unsere Schülerinnen und Schüler kommen mit vielfältigen Begabungen an unsere Schule. Um Schüler mit naturwissenschaftlich-technischem Interesse zu fördern bietet das Immanuel-Kant-Gymnasium das NWT1-Profil an. In diesem Profil lernen die Schüler in Klasse 7 das Programmieren mit der altersgerechten grafischen Programmierumgebung Scratch und schließen verschiedene Sensoren wie Taster, Schalter, Abstandsmesser, etc. und Aktoren wie LEDs, Servo- und Schrittmotoren, etc. an den Computer an. Weiterlesen