Kategorie-Archiv: Gemeinschaftskunde

Zweiter Preis beim 59. Schülerwettbewerb des Landtags von Baden- Württemberg

Unsere Schülerin Julia Bogner (Kursstufe 2) hat mit ihrer Karikaturanalyse beim Schülerwettbewerb zur Förderung der politischen Bildung den großartigen zweiten Platz erreicht. Julia hat sich in ihrer Analyse der Karikatur „AfD: Evolution in den Schlamm“ kritisch mit der Entwicklung dieser Partei auseinandergesetzt.  Dabei hat sie trotz ihres jungen Alters mit bereits scharfem politischen Blick und herausragendem Verständnis von gesellschaftlichen Zusammenhängen überzeugen können. Weiterlesen

Besuch im Landtag

Am Mittwoch, 22. Februar, haben wir, die Klassenstufe 9, im Rahmen unseres Gemeinschaftskundeunterrichts den Landtag von Baden Württemberg in Stuttgart besucht. Im Landtag angekommen bekamen wir eine kleine Einweisung über die momentane Regierungssituation und die allgemeinen Abläufe einer Plenarsitzung. Weiterlesen

Fahrt zum Studienhaus Wiesneck des Instituts für politische Bildung Baden-Württemberg

Am 23. Januar machten wir Abiturienten der Leistungskurse Wirtschaft und Gemeinschaftskunde uns auf den Weg nach Wiesneck, nahe Freiburg, um uns im Studienhaus unter der Leitung von Prof. Dr. Ulrich Eith näher mit den Themen politische Institutionen, politische Prozesse und politische Kontrolle sowie der wirtschaftlichen Globalisierung auseinanderzusetzen. Weiterlesen

Besuch des Bundesverfassungsgerichts

image2 Am Dienstagmorgen, 20.09.2016, kurz nach 8 Uhr trat der vierstündige Gemeinschaftskundekurs von Herrn Ratzel mit Schülern des IKG und PMHG den Kurztrip zum Bundesverfassungsgericht (BVG) nach Karlsruhe an. Die Organisation und Durchführung dazu wurde von Moritz Winter übernommen. Das BVG befindet sich im Karlsruher Schlossbezirk zwischen Schloss und Botanischem Garten in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum des fächerförmig auf das Schloss zulaufenden barocken Stadtgrundrisses.  Weiterlesen

Betriebsbesichtigung bei JW FROEHLICH

image3Auch dieses Jahr führten die 9. Klassen des Immanuel-Kant-Gymnasiums die langjährige Tradition einer Betriebsbesichtigung beim erfolgreichen Unternehmen JW FROEHLICH fort. Alle Schüler der neunten Jahrgangsstufe bekamen an verschiedenen Tagen die Möglichkeit die ortsansässige Firma näher zu besichtigen und individuelle Fragen zu stellen.
Weiterlesen