Kategorie-Archiv: Sonstige Veranstaltung

Elternabend Drogen- und Medienprävention

Mittwoch, 18.07.2018 um 19:30 Uhr

Informationselternabend über Mediengefahren, empfohlen für Eltern der Klassen 5 – 8, durchgeführt von Herrn Mejzlik (Polizei). Der Raum wird an dem Abend in der Aula des IKG bekannt gegeben.

Mittwoch, 18.07.2018 um 19:30 Uhr

Informationselternabend über illegalen Drogenkonsum, empfohlen für Eltern der Klassenstufen 8 – 11, durchgeführt von der Drogenberatungsstelle. Der Raum wird an dem Abend in der Aula des IKG bekannt gegeben.

Ein Abend im Zauberwald

Shakespeares „Sommernachtstraum“ ist ein Klassiker auf Schulbühnen; ich erinnere mich, ihn damals an meiner eigenen Schule bei einer Aufführung der dortigen Theater-AG gesehen zu haben. Kein Zweifel: Das Stück hat Witz und Tempo, ist quasi ein Selbstläufer. Doch kann man ihm auch noch etwas Neues abgewinnen, kann eine Schulaufführung hier noch eigene Akzente setzen? Sie kann! Weiterlesen

Bitte um Abstimmung für unser Schulgarten- und Bienenprojekt

Im Rahmen der Aktion „Für kleine Abenteurer“ der Volksbank Filder kann man sich online bis 31.07.2018 für unser IKG stark machen. Durch eine kurze Abstimmung (2 Minuten) bekommen wir eventuell Fördergelder, mit denen wir ein Gartenhaus in den Schulgarten bauen wollen. Dieses könnten wir sowohl für die Schulimkerei, als auch für die Schulgarten AG nutzen. Wir freuen uns über jede Stimme, die für unser Schulgarten- und Bienenprojekt abgegeben wird: https://v35.vereinsvoting.de/overview?appId=22147

„Jugend trainiert für Olympia“ Beachvolleyball

Neun motivierte Schülerinnen und Schüler und ihr Begleitlehrer Herr Herbst machten sich am vergangenen Freitag auf den Weg ins Filderado, um das IKG bei Jugend trainiert für Olympia im Beachvolleyball zu vertreten. Die Rahmenbedingungen waren leider äußerst suboptimal für die IKGler, da sie erst nach ihren Klausuren in den ersten beiden Stunden in den Turnierverlauf eingreifen konnten, während sich die anderen Teams bereits einspielen und auf die kommenden Partien vorbereiten konnten. Weiterlesen

Zu Besuch bei den Etruskern

Am 7.  Juni 2018 machten wir mit der Latein Klasse eine Exkursion nach Karlsruhe. Dort besuchten wir eine Ausstellung der Etrusker im Badischem Landesmuseum. Wir hatten eine Führung durch das Museum gebucht. Diese war sehr interessant, da wir sehr viele neue Sachen lernten. Besonders begeisterten uns die kleinen Goldfiguren, die mit so kleinen Goldkugeln verziert waren, dass sie heute so nicht nachgebaut werden können. Weiterlesen

„Arabischer Frühling“ am IKG – Matthias Hofmann berichtet über die Hintergründe und Folgen der Ereignisse in der arabischen Welt

 Jenny Erpenbeck: Gehen, ging, gegangen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Ein Buch bewegt LE“ ( Gehen, ging, gegangen von Jenny Erpenbeck), initiiert von der Bürgerstiftung LE, konnten sich die Schüler und Schülerinnen der 10. Klassen des IKG am Donnerstag , 3.5. 2018, über die Hintergründe der Flüchtlingsschicksale informieren, die sie bei der Lektüre des Romans von Jenny Erpenbeck  kennengelernt hatten. Weiterlesen

Bewegende Abschlussveranstaltung von „Ein Buch bewegt LE“ am Immanuel-Kant-Gymnasium

Kann sich in einer Welt zentrifugaler Kräfte das Bedürfnis nach Wir-Gefühl in Form von Mitmenschlichkeit und Offenheit zeigen? Yes, it can: so geschehen in Leinfelden-Echterdingen in diesem Frühjahr! „Gehen, ging, gegangen“ lautet der Titel des Buches, das LE in diesem Jahr bewegte, dessen Lektüre zu einem verbindenden Element unter allen Lesewilligen und Lesefreudigen in LE wurde.

Die Autorin Jenny Erpenbeck erzählt darin die bewegende Geschichte von Geflüchteten am Oranienplatz in Berlin. Weiterlesen