Infos aus dem Sekretariat / Downloadbereich

Schulordnung des Immanuel-Kant-Gymnasiums

Hier finden Sie die Schulordnung des Immanuel-Kant-Gymnasiums .

 

_______________________________

Anmeldung am IKG

Sie möchten Ihr Kind am Immanuel-Kant-Gymnasium anmelden – darüber freuen wir uns!

Bitte nehmen Sie hierzu mit unserer Schulleiterin Frau Schneider-Frey unter der Rufnummer 0711 1600-500 oder 0711 1600-521 Kontakt auf.

Alle wichtigen Informationen zur Anmeldung der neuen Fünftklässler finden Sie hier.

 

Anmeldung zur ganztägigen Schule

Formular zur Aufnahme in die ganztägige Schule.

Weitere ausführliche Informationen zur Ganztagesschule finden Sie hier.

Abmeldung vom IKG

Formular zur Abmeldung vom IKG

Ehemalige Schülerinnen und Schüler

Sie möchten eine Einladung zum Ehemaligentreffen erhalten?

Gerne können Sie unter freunde-des-ikg@gmx.de Ihre Kontaktdaten an unseren Förderverein übermitteln.

Masernschutzgesetz ab 01.03.2020

Von 1. März 2020 an gilt bundesweit das Gesetz für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention (Masernschutzgesetz). Damit wird die Masernimpfung für alle Kinder, die in die Kita oder Schule gehen, verpflichtend. Ziel des Gesetzes ist, Kinder wirksam vor Masern zu schützen.

Auf der Homepage des Bundesministeriums für Gesundheit finden Sie hierzu ausführliche Informationen.

Schüler helfen Schülern

Auf unsere Nachhilfebörse kann in Kürze wieder zugegriffen werden!

Speiseplan der Mensa

Den aktuellen Wochenplan erhalten Sie hier

Schließfächer

Über die Firma AstraDirekt steht Ihnen die Möglichkeit frei, im Schulgebäude ein Schließfach für Ihr Kind anzumieten. Hierzu finden Sie auf der Homepage der Firma alle wichtigen Informationen. Auch die Anmeldung können Sie direkt über die Homepage von AstraDirekt  vornehmen.

SchoolwaterFlat

Sozialpass

Download Sozialpass

Umgang mit neuen Medien – Ratgeber für Eltern

Elternratgeber „Medien – aber sicher“

Unfallkasse Baden-Württemberg (UKBW)

Für den Fall, dass Ihr Kind einen Schulunfall hatte und Sie mit ihm einen Arzt aufsuchen mussten, sind wir als Schule dazu verpflichtet, dies der Unfallkasse Baden-Württemberg innerhalb von 3 Tagen mitzuteilen. Bitte füllen Sie hierzu das folgende Formular aus und lassen es dem Sekretariat schnellstmöglich zukommen. Vielen Dank.

Unfallmeldung Schüler Unfallkasse Baden-Württemberg

VVS / Scool-Abo

Schüler, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Schule fahren, haben die Möglichkeit am VVS-Scool-Abo-Verfahren teilzunehmen. Die Schüler erhalten damit eine Schülermonatskarte mit Netzwirkung. Dieses Ticket berechtigt zur ganztägigen Nutzung des ÖPNV im gesamten Verbundgebiet. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des VVS.

Im Elternbrief 2020 finden Sie hierzu wichtige Informationen.

Das Scool-Abo kann mit dem Bestellschein für Verbundpass und Abonnement (Druckversion) beantragt werden, Anträge in Papierform erhalten Sie auch im Sekretariat. Informationen zu den jeweiligen Tarifzonen finden Sie im aktuellen VVS-Tarifzonenplan. Weitere Details zum Scool-Abo sowie Merkblätter in verschiedenen Sprachen, erhalten Sie auf der Internetseite des VVS. Für Fragen stehen Ihnen auch die Mitarbeiter des Abo-Centers Stuttgart (0711/7885–3333) sowie der VVS-Telefonservice (Mo – Fr von 8:00 – 17:30 Uhr, Telefon: 0711/19449) gerne zur Verfügung.

 

Für bereits bestehende Scool-Abo-Verträge: Wie vom Landkreis Esslingen mitgeteilt wurde, bleiben die Fahrpreise des Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart GmbH (VVS) im Bereich Ausbildungsverkehr im Jahr 2020 stabil und werden nicht erhöht. Somit betragen die Kosten bzw. Eigenanteile der Schülerinnen und Schüler zum 01.01.2020 unverändert 43,20 Euro.

Bei Schülerinnen und Schülern, die am Scool-Verfahren teilnehmen, bucht das Abo-Center weiterhin ab 01.01.2020 den Kostenanteil in Höhe von 43,20 Euro vom Konto des Schülers/der Eltern ab.

 

Erstattungsverfahren für Schüler, die nicht am Scool-Abo teilnehmen: Diese können ihre Schülermonatskarte an den Verkaufsstellen erweben und einen Teil der Beförderungskosten über die Schule und den Schulträger beim Landratsamt geltend machen. Dafür muss ein Einzelerstattungsantrag ausgefüllt werden. Der Erstattungsbetrag wird vom Landkreis an den Schulträger ausbezahlt. Bei Vollzeitschülern werden nur die Kosten für Schülermonatskarten erstattet.

Die hierzu benötigten Formulare können Sie direkt auf der Seite des  Landkreis Esslingen  unter „Vordrucke“ herunterladen.

  • Antrag auf Erstattung der notwendigen Schülerbeförderungskosten (Vordruck 1)
  • Wertmarkenblatt (Anlage zu Vordruck 1)

Hier finden Sie auch weitere Inforamtionen zu ÖPNV und Schülerbeförderung.

Bitte beachten Sie, dass der Vordruck 1 mit dem Wertmarkenblatt spätestens am 1. Februar eines Jahres im Schulsekretariat abgegeben werden muss.

WGV-Versicherung

Haben Sie im Rahmen der WGV-Versicherung einen Schaden zu melden, finden Sie hier die

Schadenanzeige Schülerversicherung .

Bitte füllen Sie dieses Formular aus und geben es im Sekretariat wieder ab. Bei der Abgabe  fügen Sie Ihrem Antrag die Kaufbelege bzw. Rechnungen von den abhanden gekommenen bzw. zerstörten Gegenständen hinzu. Nachdem die Schadenanzeige von der Schulleitung unterschrieben wurde, leiten wir ihn an die WGV weiter.