Leitbild

Freude am Lernen und LehrenDSC09647

Das IKG versteht sich als eine Schule, die ihre Schüler fördert und fordert und Freude an Leistung weckt.

In einem Miteinander von Lernenden und Lehrenden soll jeder die Chance zur Entwicklung seiner Fähigkeiten erhalten. Die Wahrnehmung des individuellen Lernfortschritts fördert dabei die Freude am Lernen. So können unsere Schüler zu selbstständigem Weiterlernen und freiwilligem Engagement angeregt werden.

  • Wir suchen für unsere Klassen einen rhythmisierten Schultag zwischen Spannung und Entspannung zur Erleichterung der Übergangsphase aus der Grundschule
  • Profilmöglichkeiten: Sprachliches Profil, naturwisenschaftliches Profil , NWT1-Profil (jeder nach seinem Talent)
  • Individuelle Rückmeldung von Erfolg oder Misserfolg
  • Individualisierung des Unterrichts in einem durchgängigen Förderkonzept
  • Frühwarnsystem für Versetzungsgefährdung und Verhaltensdefizite
  • Lernen lernen„, wird fächerintegriert vermittelt, in Methodentagen in der Kursstufe als Abiturvorbereitung angeboten
  • Präsentation und Rhetorik, wird aufbauend von Klasse 5 in Modulen unterrichtet
  • unterrichtsnahe und unterrichtsergänzende außerunterrichtliche Veranstaltungen
  • Arbeitsgemeinschaften: Theater, Musik, Sport, Naturwissenschaften, Umweltförderung, Begabtenförderung
  • Ganztägige Schule, kreative Pause, Sport und Spiel