Unterstufe (5 – 7)

Stärkung der Klassengemeinschaft

– durchgehendes Klassenlehrerteam Klasse 5-7
Klassenrat am IKG
– Vertrauensschüler
– jährliche Stufenkonferenz Kl. 5/6 zum pädagogischen Austausch
– Schullandheim Kl. 5 oder 6
– Unterstufenhocketse Kl. 5/6 zu Schuljahresbeginn

           

Einführung in das gymnasiale Arbeiten

– Einführungswoche zum Beginn der Klasse 5 (Einführungswoche Beispiel)
– Medienbasiskurs
Lernen lernen

Kategorie-Archiv:

Schullandheim der Klasse 6c in Garmisch-Partenkirchen

Es traf sich die ganze Klasse 6c mit ihren Lehrern Herr Platte und Frau Eckert am Bahnhof Leinfelden. Alle waren aufgeregt, denn es lag ein aufregendes Schullandheim vor uns. Viele waren schon einmal in einem Schullandheim, andere noch nicht. Als alle am Bahnhof waren, verabschiedeten wir uns von unseren Eltern und gingen zu unserem Gleis. Weiterlesen

Adventskonzert für kleine und große Herzen

Am vergangenen Mittwochabend, 11.12.2019, war es endlich wieder so weit! Schüler und Schülerinnen aus Unter-, Mittel- und Oberstufe gestalteten zusammen einen abwechslungsreichen und gleichzeitig besinnlichen Abend, um gemeinsam in Weihnachtsstimmung zu kommen. 

Kulinarisch ansprechend ging es schon ab 18 Uhr mit einem Buffet der 12. Klasse los. Neben belegten Brötchen und leckeren Kuchen gab es auch ganz besonders guten selbstgemachten Glühwein und alkoholfreien Punsch, der sich großer Beliebtheit erfreute. In der festlich geschmückten und bis auf den letzten Platz bestuhlten Aula konnten sich so SchülerInnen, Eltern und Lehrerkräfte auf das anschließende Adventskonzert einstimmen. Weiterlesen

Schullandheim der Klasse 6c in Überlingen

Wir, die Klasse 6c, waren vom 13. – 17. Mai 2019 im Schullandheim in Überlingen am Bodensee. Wir hatten viele tolle Programmpunkte, wie die Bodensee Wasserversorgung und die bekannten Pfahlbauten, wo wir auch Steinzeitgeräte bastelten, z.B. ein Messer oder einen Kamm. Auch das gemeinsame Grillen und der Abschluss beim Minigolfen hat uns sehr gut gefallen. Weiterlesen

Schullandheim der 6a in Titisee-Neustadt

Am Montag, 13.05.2019 ging es für uns ins Schullandheim nach Titisee-Neustadt. Wir trafen uns morgens um 8:30 Uhr am Sportzentrum in Leinfelden. Als alle 31 Schüler versammelt waren, und unsere beiden Lehrer Herr Faust und Frau Sparke und der Bus eingetroffen waren, luden wir das Gepäck ein und stiegen ein. Gegen 9:00 Uhr fuhren wir los in Richtung Triberg ins Schwarzwaldmuseum und zu den Wasserfällen, denn dort war unser kleiner Zwischenstopp. Nach ca. eineinhalb Stunden Fahrt kamen wir in Triberg an. Im Museum bekamen wir eine Führung. Sie ging über die Schwarzwälder Trachten, über die bekannten Kuckucksuhren bis hin zu Drehorgeln. Weiterlesen