Kategorie-Archiv: Digitalisierung

Zukunftsorientiert – Neue iPad-Koffer sind da

Seit diesem Schuljahr stehen insgesamt drei neue i-PadKoffer für die Klassen 5 bis 8 und die Kursstufe bereit. Neben den mit eigenen iPads ausgestatteten Klassen 9 und 10 bietet sich dadurch für alle Klassenstufen die Möglichkeit des digital gestützten Unterrichts mit Tablets. Unser Ziel ist, durch gezielte Nutzung der Geräte die Methodenvielfalt zu erweitern und dadurch zur wichtigen Medienbildung der Kinder und Jugendlichen beizutragen. Wir freuen uns, unseren Schülerinnen und Schülern diese Möglichkeit bieten zu können!

(Kuhn)

Osterüberraschung für das Kollegium: Die neuen Lehrer- iPads sind da

Bereits vor den Osterferien gab es für die Lehrerinnen und Lehrer des IKG eine tolle Osterüberraschung. Nachdem schon die naturwissenschaftlichen Lehrerinnen und Lehrer im letzten Jahr mit iPads ausgestattet wurden, bekamen nun auch alle anderen Kolleginnen und Kollegen das Tablet überreicht. Ein großer Dank geht dabei an die Stadt Leinfelden-Echterdingen für die schnelle und unbürokratische Umsetzung, ohne die die Anschaffung der vielen Geräte nicht möglich gewesen wäre. Weiterlesen

„Zukunftsorientiert“: Lehr-Lern-Truck „expedition digital“ am IKG

Die Freude zu Beginn des Schuljahres war groß, als wir die Zusage erhalten hatten, dass der im ganzen Land begehrte Truck des Programms „expedition d“ vom 14.- 16. Dezember 2020 am Immanuel-Kant-Gymnasium Station machen würde.

Vollgepackt mit 26 Technologien aus der (Arbeits-)Welt von morgen bringt dieser Truck (gefördert von der Bundesagentur für Arbeit, Südwestmetall, Coaching4Future und der Baden-Württemberg-Stiftung) Schulklassen auf zwei Etagen und 100m2 Fläche das Thema Digitalisierung mit einem tollen didaktischen Konzept näher. Weiterlesen

Das IKG geht neue digitale Wege- ein Schuljahr im Schatten von Corona

Wir sind froh, dass wir mit unseren Schülerinnen und Schüler in das neue Schuljahr starten konnten und sind stolz darauf, wie gewissenhaft sie sich an das Hygienekonzept und die Maskenpflicht auf dem Schulgelände halten. Gleichzeitig wissen wir alle, dass auch das vorbildlichste Verhalten uns nicht gänzlich davor schützen kann, mit etwaigen Teilschließungen oder Klassenquarantänen konfrontiert zu werden.  Wir als Schulgemeinschaft wollen auch für diese Fälle bestmöglich vorbereitet sein. Weiterlesen