Kategorie-Archiv: Fächer

„Mutig“: Natur und Zeit

Unter diesem Motto findet die diesjährige Schulkunstaustellung innerhalb eines Festivals der Künste statt. Vom 11. Juli bis 18. August 2022 unter anderem an verschiedenen Orten in Stuttgart.

Die Vernissage ist am 12. Juli 2022, um 18 Uhr, im Rathaus Stuttgart.

In diesem Jahr präsentiert sich das Immanuel-Kant-Gymnasium mit dem Neigungskurs Kunst bei dieser Ausstellung.

Zum Thema Prozesse des Lebendigen wurden „Werden und Vergehen“ von Pflanzen gezeichnet und koloriert, siehe Beispiele anbei… Eine Erweiterung der Themen sollte die Arbeiten abrunden… mehr dazu bei der Ausstellung.

Die Schüler*innen würden sich natürlich freuen, wenn der ein oder andere Zeit findet, sich die Ergebnisse anzuschauen.

Weitere Informationen finden Sie tagesaktuell auf der Homepage:

https://www.festival-der-kuenste-stuttgart.de

Gienger

„Weltoffen“: Video-Dokumentation zur Romfahrt der 10c

Wer einmal in Rom war, wird Rom nie mehr vergessen. Es gibt kaum eine andere Stadt, in der man Geschichte noch heute so spüren und erleben kann und die so viele historische Narrative zu erzählen hat.

Für die Schüler*innen natürlich am beeindruckendsten die großen Monumente der Republik und Kaiserzeit: Forum, Palatin und Kolosseum. Beim Kolosseum ist es die schiere Monumentalität, die vom technischen Können der Römer ein bis heute beeindruckendes Zeugnis ablegt. Weiterlesen

„Gemeinsam“: Das IKG-„Blitz-Turnier“ der Klassen 5 und 6

Es ist der 20. Mai 2022 und das große Drei-Felder-Völkerball-Turnier der fünften und sechsten Klassen steht an. Als Reporterteam der SMV sind wir natürlich live vor Ort.

Das Turnier beginnt um 11:30 Uhr. Die ersten vier der insgesamt 12 Teams treffen aufeinander. Mit einer durchschnittlichen Spielzeit von fünf Minuten und zwei Feldern kann man sich kaum entscheiden, welchem Spiel man als Nächstes beiwohnen möchte. Jedes Team besteht aus einer Klassenhälfte – das bedeutet nicht nur einen genderneutralen Kader, sondern auch Zusammenhalt unter den Teams. Spielt ein Team gerade nicht, so feuert es ein anderes an, was allerdings auch, wie in einem echten Stadion, sehr laut werden kann. Weiterlesen

„Zukunftsorientiert“: Mensch und Maschine – mit oder gegeneinander?

Am 11.05.2022 nahmen drei Schüler des IKG am Seminar der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg teil. Thema des Workshops waren Robotik und künstliche Intelligenz.

Selbststeuernde Software und KI sind schon längst in vielen Geräten zu finden, die wir in unserem Alltag nutzen. Aber was ist eine KI überhaupt? Welche Einsatzzwecke soll sie haben? Welcher Einfluss von künstlicher Intelligenz in unser alltägliches Leben ist noch tolerierbar? Weiterlesen

“Weltoffen“: Die Klasse 9a als englische Gründer in der „Dragons‘ Den“

Das Gewinnerteam „Smart Cart“

Wie fühlt es sich an, sich mit einer eigenen Produktidee vor millionenschweren Investoren (Dragons) zu behaupten und für ein Investment alles zu geben? Und dann auch noch auf Englisch?

Die Schüler*innen der Klasse 9a durften sich in den letzten 3 Wochen im Englischunterricht als Gründer und Start-Upper versuchen und im britischen BBC-Pendant des TV-Formats „Die Höhle der Löwen“ ihr Können in einer Unterrichtssimulation unter Beweis stellen. Kreative Produktideen wurden innerhalb der Gruppen entwickelt und dabei auch auf das ökonomische Wissen aus dem WBS Unterricht zurückgegriffen: Wie funktioniert ein Start Up? Wie analysiert man seine Zielgruppe und seinen Absatzmarkt? Welche Rolle spielt hierbei Marketing? … Weiterlesen

„Mutig“: Zwischen Comics über Micky Maus und Donald Duck: Die Klasse 8a im Archiv der Stadt Leinfelden-Echterdingen

Am 1. April 2022 besuchte die Klasse 8a, im Zuge des Geschichtsunterrichts bei Frau Heilani und deren Thema Industrialisierung im 19. Jahrhundert, das Stadtarchiv von Leinfelden-Echterdingen in Musberg. Im Ausstellungsraum konnten wir die Werke des Stuttgarter Fotografen Franz Lazi (1922-1998), einer der bekanntesten Vertreter der deutschen Farbfotografie des 20. Jahrhunderts, bewundern. Weiterlesen

Tag der Mathematik 2022

Das Mathe-Team des IKG gewinnt den 2. Platz beim Tag der Mathematik in Tübingen

Bei Schnee und Regen kamen wir am frühen Samstagmorgen am Uni-Gelände Tübingen an. Wir, das sind Dominik Lehmann, Thorsten Richter, Simon Amann, Jan Mercamp und ich (Jasmin Watzal). Begleitet wurden wir von einem begeisterten Herrn Riekert. Weiterlesen

Erfolgreiche Kooperation mit der Hochschule der Medien Stuttgart (HdM)

Insgesamt acht Studenten der HdM haben im Schuljahr 2021/22 unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Maucher im Rahmen einer Informatik-AG in zwei Modulen mit Schülerinnen und Schülern der Klassen 10 sehr erfolgreich zusammengearbeitet.

Mehr als 20 Schülerinnen und Schüler des IKG erhielten Einblicke ins Programmieren mit Processing (Java) und in die Netzwerktechnik sowie Security. Weiterlesen

Wie malt denn jemand, der das fast täglich macht?

Faustino Blanco mit  Schülerinnen des Neigungskurses Kunst 12

Die Schülerinnen des Neigungskurses Kunst 12 hatten sich diese Frage gestellt, nachdem sie in den letzten Monaten unter dem Titel – Warum male ich? – verstärkt an einem 1,0 auf 0,8 Meter großen Stillleben mit Acryl- oder Gouachefarben gemalt hatten. Mit Freude konnten sie dann zu dieser Frage an einem Montagnachmittag Anfang Februar den Maler und Tänzer Faustino Blanco in eine Kunst-Doppelstunde einladen. Er brachte sieben seiner derzeitig jüngsten Gemälde mit. Weiterlesen