Kategorie-Archiv: Deutsch

Balladen – vielseitig und wandlungsfähig

„So ist fast jede Ballade ein Theaterstück im Kleinen, mit Konflikten, Niederlagen, Siegen und Hoffnungen mit Trauer und Freude …“ (Heinrich Pleticha)

In einer Ballade werden innere Konflikte, ethische Fragen im Sozialen und Politischen ebenso transportiert wie Auseinandersetzungen um Gerechtigkeit, oder um den technischen Fortschritt in seiner jeweiligen Zeit. Viele Balladen sind, obwohl aus ihrer sozialhistorischen Zeit vermittelt, zeitlos. Im Unterricht haben wir verschiedene Balladen kennengelernt, sie wirkungsvoll vorgetragen oder auch in eine Reportage umgeschrieben. Zusätzlich konnte man eine Ballade als szenisches Spiel und als Hörspiel gestalten. Diese beiden Videos sind von Schülern der Klasse 7a und zeigen, dass der Umgang mit Literatur nicht nur den eigenen Horizont erweitert, sondern auch Spaß macht!

 

Wandern mit Flirtgarantie

In der Woche vor den Herbstferien war die bekannte Schriftstellerin und Kinderbuchautorin Iris Lemanczyk im IKG zu Besuch und stellte den neunten Klassen ihr aktuelles Buch „Fremder Iran. Sittenwächter wandern nicht“ vor.

Gespannt lauschten die rund 90 Jugendlichen den Textauszügen aus dem Roman, der vom iranischen Alltag, der Kultur und den Besonderheiten des Landes erzählt. Weiterlesen

Zeitschriften über Zeitschriften

Dank der ‚Stiftung Lesen‘ wurden wir einen Monat lang von einem regionalen Grossisten mit einer Vielzahl aktueller Zeitschriften versorgt. Wir staunten über die Fülle an Themen und Formaten auf dem deutschen Zeitschriftenmarkt. Jeder konnte etwas finden, was ihn oder sie interessiert: Von „Bravo“ bis „Geo“, von „Bike“ bis „Motorrad“, von „National Geographics“ bis „JWD“, von „Intouch“ bis „Brigitte“ – alles war dabei!! Weiterlesen

Ein jährlicher Höhepunkt im Schulleben, der Lesewettbewerb der 6. Klassen

Auch in diesem Schuljahr trafen sich alle Schüler der 6. Klassen Anfang Dezember, um den besten Vorlesern ihrer Altersstufe zuzuhören, die dann von einer Fachjury bewertet wurden. Wie immer war eine freudig gestimmte, aufgeregte Schülerschaft zu beobachten, die je nach Klassenzugehörigkeit ihrem Favoriten die Daumen drückte und jeden guten Beitrag mit Applaus honorierte. Weiterlesen

@ikg.es.bw.schule.de – Mailprojekte mit der Ukraine und Tansania

Das IKG ist eine weltoffene Schule in einer globalisierten Welt. So lautet eines der Leitbilder unserer Schule. Dass dieser Satz nicht nur auf dem Papier steht sondern mit Leben erfüllt wird, zeigen beispielsweise die Schüleraustausche, die die Schule mit Amerika, Frankreich, Italien, Russland und der Ukraine unterhält. Weiterlesen

Nächste Etappe beim Lesewettbewerb genommen: Konstantin Feldhege siegt auch beim Bezirksentscheid

Nachdem Konstantin Feldhege (6b) im Februar als Sieger des Kreisentscheids „Esslingen Süd“ des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels hervorgegangen war, trat er am Donnerstag, den 16. April, beim Bezirksentscheid in der Waiblinger Stadtbücherei gegen neun weitere Sieger auf Kreisebene an. Weiterlesen