Kategorie-Archiv: Stufe

„Mutig“: Natur und Zeit

Unter diesem Motto findet die diesjährige Schulkunstaustellung innerhalb eines Festivals der Künste statt. Vom 11. Juli bis 18. August 2022 unter anderem an verschiedenen Orten in Stuttgart.

Die Vernissage ist am 12. Juli 2022, um 18 Uhr, im Rathaus Stuttgart.

In diesem Jahr präsentiert sich das Immanuel-Kant-Gymnasium mit dem Neigungskurs Kunst bei dieser Ausstellung.

Zum Thema Prozesse des Lebendigen wurden „Werden und Vergehen“ von Pflanzen gezeichnet und koloriert, siehe Beispiele anbei… Eine Erweiterung der Themen sollte die Arbeiten abrunden… mehr dazu bei der Ausstellung.

Die Schüler*innen würden sich natürlich freuen, wenn der ein oder andere Zeit findet, sich die Ergebnisse anzuschauen.

Weitere Informationen finden Sie tagesaktuell auf der Homepage:

https://www.festival-der-kuenste-stuttgart.de

Gienger

„Gemeinsam“: Das IKG-„Blitz-Turnier“ der Klassen 5 und 6

Es ist der 20. Mai 2022 und das große Drei-Felder-Völkerball-Turnier der fünften und sechsten Klassen steht an. Als Reporterteam der SMV sind wir natürlich live vor Ort.

Das Turnier beginnt um 11:30 Uhr. Die ersten vier der insgesamt 12 Teams treffen aufeinander. Mit einer durchschnittlichen Spielzeit von fünf Minuten und zwei Feldern kann man sich kaum entscheiden, welchem Spiel man als Nächstes beiwohnen möchte. Jedes Team besteht aus einer Klassenhälfte – das bedeutet nicht nur einen genderneutralen Kader, sondern auch Zusammenhalt unter den Teams. Spielt ein Team gerade nicht, so feuert es ein anderes an, was allerdings auch, wie in einem echten Stadion, sehr laut werden kann. Weiterlesen

“Weltoffen“: Die Klasse 9a als englische Gründer in der „Dragons‘ Den“

Das Gewinnerteam „Smart Cart“

Wie fühlt es sich an, sich mit einer eigenen Produktidee vor millionenschweren Investoren (Dragons) zu behaupten und für ein Investment alles zu geben? Und dann auch noch auf Englisch?

Die Schüler*innen der Klasse 9a durften sich in den letzten 3 Wochen im Englischunterricht als Gründer und Start-Upper versuchen und im britischen BBC-Pendant des TV-Formats „Die Höhle der Löwen“ ihr Können in einer Unterrichtssimulation unter Beweis stellen. Kreative Produktideen wurden innerhalb der Gruppen entwickelt und dabei auch auf das ökonomische Wissen aus dem WBS Unterricht zurückgegriffen: Wie funktioniert ein Start Up? Wie analysiert man seine Zielgruppe und seinen Absatzmarkt? Welche Rolle spielt hierbei Marketing? … Weiterlesen

„Gemeinsam“: Das aufregende Schullandheim der Klassenstufe 8

Am 11. April 2022 machten wir, die Schüler*innen der Klassenstufe 8 des IKGs, uns auf den Weg in unser langersehntes Schullandheim. Da durch die Corona-Pandemie einige Schullandheime aufgeschoben worden waren, lagen die Erwartungen und die Vorfreude besonders hoch.

Die Bahnfahrt führte uns auf den CircArtive-Hof-Pimparello mit Artistenschule bei Schwäbisch Gmünd. Weiterlesen

“Zukunftsorientiert”: How to apply successfully! – Tag der beruflichen Orientierung am IKG

Am Freitag, 18.03.2022 führten wir an unserer Schule den Tag der beruflichen Orientierung durch. In Englisch erhielten wir dazu ein Training im Stil eines Assessment Centers, das uns auf zukünftige Bewerbungsprozesse in internationalen Unternehmen vorbereiten sollte.

Eingeführt wurde uns das Thema durch einen kurzen englischsprachigen Film, der uns gezeigt hat auf was die heutigen Arbeitgeber in Gesprächen achten. Dabei haben wir gelernt, dass die Vorbereitung für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch schon zu Hause beginnt. Weiterlesen

Wie malt denn jemand, der das fast täglich macht?

Faustino Blanco mit  Schülerinnen des Neigungskurses Kunst 12

Die Schülerinnen des Neigungskurses Kunst 12 hatten sich diese Frage gestellt, nachdem sie in den letzten Monaten unter dem Titel – Warum male ich? – verstärkt an einem 1,0 auf 0,8 Meter großen Stillleben mit Acryl- oder Gouachefarben gemalt hatten. Mit Freude konnten sie dann zu dieser Frage an einem Montagnachmittag Anfang Februar den Maler und Tänzer Faustino Blanco in eine Kunst-Doppelstunde einladen. Er brachte sieben seiner derzeitig jüngsten Gemälde mit. Weiterlesen

Félicitations, herzlichen Glückwunsch zur bestandenen DELF-Prüfung

Zum Tag der deutsch-französischen Freundschaft passend, sind einige Monate nach verschiedenen DELF-Prüfungen (Diplôme d’études en langue française) die offiziellen Zertifikate, ausgestellt vom französischen Staat, eingetroffen und konnten an die PrüfungsteilnehmerInnen aus den Klassen 10 und der Kursstufe 1 übergeben werden. Frau Schneider-Frey gratulierte allen zur bestandenen Sprachprüfung der Niveaus A2 und B1 und dankte den SchülerInnen für ihr Engagement und ihre Bereitschaft, sich – trotz Corona – zusätzlich zum Französischunterricht – auf die Prüfung vorzubereiten. Weiterlesen

Schön, dass ihr da seid! – Die Einführungswoche der neuen Fünfer

Wenn viele strahlende, aufgeregte und neugierige Kinder durch unser Schulhaus rennen, dann wissen wir: die neuen Fünfer sind da. Es ist jedes Mal aufs Neue ein toller Moment, weil neue Schülerinnen und Schüler Teil unserer Schulgemeinschaft werden und so unser Schulleben in den kommenden Jahren mitprägen werden. Gerade die ersten Tage und Eindrücke sind dabei sehr wichtig für einen gelungenen Start an einer neuen Schule. Weiterlesen