Kategorie-Archiv: Stufe

Das IKG als weltoffene Schule: Die DELF Prüfungen am IKG

Vor einigen Tagen war es nun endlich so weit: Am vergangenen Dienstag konnten die Schüler und Schülerinnen der Kursstufe 1 ihre Zertifikate für die DELF-Prüfung mit dem Niveau B1 entgegennehmen. Wir als Fachschaft Französisch sind stolz auf die guten Ergebnisse unserer frankophilen Schüler und Schülerinnen und besonders Daniel Gall gratulieren wir ganz herzlich zu seiner außergewöhnlich guten Leistung! Weiterlesen

Zukunftsorientiert & mutig: Der Landesentscheid von Business@School

Am Mittwoch, den 9. Juni 2021 war es endlich so weit. Nachdem sich unser Team bereits im digitalen Schulentscheid durchsetzen konnte, stand nun der Landesentscheid von Baden- Württemberg an. Unsere Geschäftsidee ist eine individuell zusammenstellbare Snack Box mit einer nachhaltigen und biologisch abbaubaren Verpackung aus den nicht mehr verwertbaren Teilen der Zuckerrohrpflanze. Der Kunde kann somit nicht nur aus 25 beliebten Markenprodukten sein völlig individuelles „SnacKit“ zusammenstellen, sondern er spart sich auch die Plastikverpackung der Einzelprodukte. Weiterlesen

Mutig & zukunftsorientiert: K1-Schüler des IKG präsentieren ihre Geschäftsideen beim Schulentscheid von Business@School

Snackboxen, die sich selbst zusammenstellen lassen, eine digitale KochApp, die gemeinsames Kochen ermöglicht und ein nachhaltiger Tintenlöscher – das waren die Ideen für den dritten und letzten Schulentscheid unseres Seminarkurses „business@school“.

Dieser fand am Freitag, den 07.05.21, digital statt. Dabei waren diesmal auch zwei weitere Teams des Schönbuch-Gymnasiums aus Holzgerlingen. Weiterlesen

Die 6b radelt gemeinsam bis nach Kiel

In den vergangenen Wochen hat die 6b des IKGs im Zuge ihrer Teilnahme an der Aktion „FahrRad“ fleißig Kilometer gesammelt. Bei der Aktion geht es darum als Klasse einmal um ganz Deutschland zu radeln und die Schülerinnen und Schüler so zum Radfahren zu motivieren und dafür zu sensibilisieren, wie viel CO2 eingespart werden kann, wenn sie sich auf ihr Fahrrad schwingen, anstatt den elterlichen Fahrdienst in Anspruch zu nehmen. Weiterlesen

Seminarkurs business@school: Der Schulentscheid Phase I

Am Freitag, den 20.11.20, fand am Immanuel-Kant- Gymnasium der erste Schulentscheid des Seminarkurses „business@school“ statt. In diesem Schulentscheid der Phase I hatten sich die drei Teams des IKGs jeweils mit einem Großunternehmen beschäftigt und dieses analysiert. Team 1 hatte sich mit dem Ticketanbieter Eventim auseinandergesetzt, Team 2 mit dem Lieferdienst Delivery Hero und Team 3 mit dem Sportartikelhersteller Adidas. Jedes Team besteht aus vier bzw. fünf Schülerinnen und Schülern, die sich gemeinsam mit zwei Betreuern in den vergangenen Wochen vorbereitet haben. Weiterlesen

Spannender Vortrag zum Thema Projektmanagement im Seminarkurs Business@School

Schülerbeispiel: „Spaghetti-Turm“

Am Freitag, den 16. Oktober 2020 besuchte uns Herr Ebert von der Firma Honeywell in unserem Seminarkurs Business@School und führte einen kurzen Workshop zum Thema Projektmanagement durch.

Wir starteten mit einem kleinen Wettbewerb, bei dem jedes unserer drei Teams aus 20 Spaghetti, Klebeband und Schnur einen möglichst hohen Turm bauen mussten. Nach Ablauf der festgelegten 18 Minuten musste der Turm für mindestens 1 Minute stehen bleiben und durfte trotz des Marshmallows, das man an der höchsten Stelle des Turms befestigt hatte, nicht umfallen. Weiterlesen

Die bewegende Fahrt ins KZ Dachau

Nach einer dreistündigen Busfahrt kamen wir am 14.10.2020 in der KZ-Gedenkstätte in Dachau an. Es erwartete uns kaltes und regnerisches Wetter, durch welches man sich das Leid der Gefangenen damals noch besser vor Augen führen konnte, da wir trotz unserer warmen Kleidung froren. Man konnte nur vermuten, wie es den Menschen früher ergangen sein muss. Nachdem wir uns aufgrund der Corona-Vorschriften in kleinen Gruppen aufteilten, begannen die Führungen durch die Gedenkstätte. Weiterlesen

Virtuelle Berufsberatung für Abiturienten am 8. Juli 2020

Auch die Berufs- und Studienberatung muss in der Corona-Phase auf digitale Formate umsteigen. In bewegten Zeiten stehen möglicherweise auch schon vermeintlich sichere Zukunftspläne wieder auf dem Prüfstand. Daher veranstaltet die Berufsberatung der Agentur für Arbeit in Leinfelden-Echterdingen in Kooperation mit der Redaktion der Zeitschrift „abi“ und den Gymnasien in Filderstadt und Leinfelden-Echterdingen erstmals einen regionalen Abi-Chat: Weiterlesen