Kategorie-Archiv: Zukunftsorientiert

„Zukunftsorientiert“: Wie viel MINT steckt in dir?“

Am Dienstag, 8. November 2022 besuchte meine Klasse den Dicover Industry Truck. Da der Truck schon seit einigen Tagen auf dem Pausenhof stand, wir vorher aber noch nie drinnen waren, freuten wir uns alle sehr über den Besuch. Zunächst versammelten wir uns im Innenbereich des Wagens und erhielten einen kurzen Vortrag über Industrie im Allgemeinen und die damit verbundenen vier Revolutionen. Danach durften wir eigenständig in Gruppen die verschiedenen Stationen durchlaufen, die allesamt das Thema Mathe, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) behandelten.

An der ersten Station durften wir uns gegenseitig einscannen und im CAD-Programm beobachten. Bei einigen lief es gut, bei anderen waren wiederum nur einzelne Gesichtsteile zu sehen :). Bei der nächsten Station wurde es knifflig. Wir sollten den Unterschied zwischen einer Fehlproduktion und einer richtigen Speicherkarte herausfinden.

Nachdem wir auch diese Aufgabe gelöst hatten, ging es weiter an eine Station bei der wir einen Roboter bedienen durften. Nebenbei konnte man auch den Versuch starten, Haken aufzuhängen und das nur mithilfe einer kleinen Kamera und einer Zange, die wir nicht direkt bedienen konnten.

 

Die beste Station war eindeutig die, bei der wir VR-Brillen anziehen und verschiedene Aufgaben bewältigen mussten. Einige von uns wollten kaum wieder zurück in die Realität kehren! Es war ein wirklich cooler und erfahrungsreicher Ausflug, der mir auch dabei geholfen hat, herauszufinden, wie Interessant MINT-Berufe sind.

 

Mal sehen, was die Zukunft bringt …

Hawa Dakeva, 10a

„Zukunftsorientiert“: Erweiterung des Schulgartens

Am Mittwoch, den 05. Oktober 2022 wurde den Leitern des IKG-Schulgartens bei einer informativen Veranstaltung der Bürgerstiftung LE im Beisein von Bürgermeister Dr. Carl-Gustav Kalbfell ein 500 Euro Scheck überreicht. Dieses Geld wird in die Erweiterung des Schulgartens investiert, die im Verlauf des aktuellen Schuljahres geplant ist.

Vielen Dank an die Bürgerstiftung LE für die großzügige Unterstützung unseres Schulgartens. (Alber)

„Verantwortungsvoll“: Besuch der Wilden Bühne

Am 29.09.2022 besuchten uns zwei Mitglieder der Wilden Bühne Stuttgart. Die Wilde Bühne ist eine Organisation von Menschen, die eine Suchtvergangenheit hatten (Alkohol, Drogen). Sabina und Carsten erzählten uns, wie sie dazu kamen, Drogen zu konsumieren und auch, wie sie wieder davon losgekommen sind. In der dritten Schulstunde beantworteten die beiden unsere Fragen über Süchte und Drogen. Weiterlesen

„Zukunftsorientiert“ – Neue iPad-Koffer sind da

Seit diesem Schuljahr stehen insgesamt drei neue i-PadKoffer für die Klassen 5 bis 8 und die Kursstufe bereit. Neben den mit eigenen iPads ausgestatteten Klassen 9 und 10 bietet sich dadurch für alle Klassenstufen die Möglichkeit des digital gestützten Unterrichts mit Tablets. Unser Ziel ist, durch gezielte Nutzung der Geräte die Methodenvielfalt zu erweitern und dadurch zur wichtigen Medienbildung der Kinder und Jugendlichen beizutragen. Wir freuen uns, unseren Schülerinnen und Schülern diese Möglichkeit bieten zu können!

(Kuhn)

„Zukunftsorientiert“: Studienfahrt zum Teilchenbeschleuniger CERN 2022

Von Montag bis Mittwoch (19.9. – 21.9.2022) ging unsere dreitägige Exkursion der Physikleistungskurse in die Schweiz, um den Teilchenbeschleuniger CERN zu besichtigen.

Nach einer sechsstündigen Busfahrt in Lausanne angekommen, konnten wir die sogenannte Olympische Hauptstadt eigenständig erkunden. Ob es ein Spaziergang an der Seepromenade, eine Erkundung der Stadt oder ein Besuch des Olympia Parks war, jeder kam auf seine Kosten. Weiterlesen